allmählich


allmählich

* * *

all|mäh|lich [al'mɛ:lɪç] <Adj.>:
1. langsam erfolgend, sich vollziehend:
das allmähliche Nachlassen der Kräfte; der allmähliche Übergang.
Syn.: kaum merklich, langsam, nach und nach, Schritt für Schritt, schrittweise.
2. [erst] nach einer gewissen Zeit:
jetzt begreift sie allmählich, was es heißt, allein zu sein; sich allmählich beruhigen.
Syn.: im Lauf[e] der Zeit, mit der Zeit.

* * *

all|mäh|lich 〈Adj.〉
1. langsam u. stetig, fortschreitend
2. schrittweise, nach u. nach
● eine \allmähliche Entwicklung; ich begreife \allmählich, was das für dich bedeutet; sein Befinden bessert sich \allmählich; \allmählich näher kommen [<älter allmächlich und allgemach <mhd. almechlich „langsam“]

* * *

all|mäh|lich <Adj.> [mhd. almechlich, zu gemach]:
langsam [fortschreitend], fast unmerklich: mit der Zeit, nach u. nach:
das -e Nachlassen der Kräfte;
sich a. wieder beruhigen.

* * *

all|mäh|lich <Adj.> [mhd. almechlich, zu ↑gemach]: langsam [fortschreitend], fast unmerklich: mit der Zeit, nach u. nach: das -e Nachlassen der Kräfte; sich a. wieder beruhigen; gab es a. zu viele Dinge, über die sie nicht ... sprachen (Chr. Wolf, Himmel 180).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • allmählich — allmählich …   Deutsch Wörterbuch

  • Allmählich — Allmählich, adv. mit einer sanften gelinden Bewegung, und figürlich, nach und nach, allgemach. Allmählich sah ich nun das Räthsel aufgeklärt, Weiße. Anm. Die dieses Wort von Mahl herleiten wollen, werden ihre Ableitung nicht ohne großen Zwang… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • allmählich — Adj. (Mittelstufe) nach und nach, stufenweise Synonyme: langsam, schleichend, sukzessiv (geh.), sachte (ugs.) Beispiel: Der Regen lässt allmählich nach. Kollokation: allmählicher Preisanstieg …   Extremes Deutsch

  • allmählich — ↑graduell, ↑peu à peu, poco a poco, ↑sukzessive …   Das große Fremdwörterbuch

  • allmählich — Adv std. (14. Jh.), mhd. almechlich Stammwort. Zur gleichen Grundlage wie gemach. Vgl. älteres allgemach. deutsch s. all, s. gemach …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • allmählich — ↑ all …   Das Herkunftswörterbuch

  • allmählich — нем. [альмэ/лих] постепенно ◊ allmählich im Zeitmass etwas steigen [альмэ/лих им ца/йтмас э/твас шта/йген] постепенно немного ускорять; см. Р. Штраус. «Жизнь героя» allmählich sich beruhigend [альмэ/лих зих бэру/игенд] …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • allmählich — im Lauf der Zeit, in kleinen Schritten, langsam, mit der Zeit, nach und nach, peu à peu, schleichend, Schritt für Schritt, schrittweise, Stück für Stück, stufenweise; (geh.): mählich, nachgerade; (bildungsspr.): sukzessive; (ugs.): groschenweise …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • allmählich — all·mä̲h·lich Adj; ohne Steigerung; langsam und kontinuierlich ≈ nach und nach ↔ abrupt: Es wird allmählich dunkel; Es trat eine allmähliche Besserung seines Gesundheitszustandes ein …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • allmählich — peu à peu …   Kölsch Dialekt Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.